Espa˝olDeutsch  English Franšais  

 Beginn/ Lage/  Virtueller Besuch/   Produkte und Anwendungen/    Bescheinigungen und Verbindungen/    Kontakt/     ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mabesal wird im Jahre 1.993 gegruendet, und obwohl unsere Firma relativ jung ist, haben unsere Mitarbeiter eine 30.jaehrige Erfahrung im Gebiet des Sperrholzes. Heute arbeiten in unserer Firma 80 Personen.

 Unsere Betriebseinrichtung ist auf 45.000 m2 verteilt, auf einer einzigen Anlage wo unser ganzer Produktions-prozess stattfindet.

 Die Arbeit unserer Firma ist die Herstellung von Pappel-Sperrholz.

 Warum die Pappel?

 Die Pappel waechst normalerweise in der Naehe von Wasser, deshalb werden sie meistens an den Flussraendern gefunden,  sie wachsen schnell, und das Holz ist relativ leicht im Vergleich zu anderen Holzarten, und auch die Kreuzung ist nicht schwer, deshalb gibt es ca. 30 verschiedene Arten.

 Eine andere besondere Eigenschaft besteht darin, dass die Pappel sich auch einfach aus Samen vermehrt, sowie aus ihrem eigenen Baumstrunk wiedererlebt, so dass diese Art ein Baum von fast unbegrenzten Leben ist.

 All diese Eigenschaften machen aus der Pappel eine Art, die einfach zu zuechten ist, immer im Rahmen des Umwelt und Naturschutzes.

 In diesem Jahrhundert wird dass Pappelholz unentbehrlich sein, da der kontrollierte Anbau die Ausrottung von natuerlichen Waeldern verhindern wird.

 Deshalb moechten wir ihnen stolz die neue Ansichtsweise der Arbeit unserer Firma in der Herstellung von Pappel-Sperrholz  vorstellen, und koennen ueberzeugt behaupten dass Mabesal

 

 

 

                                                              

copyright ę maderas beniganim s.a.l 2008